Hibernate Caching

Um die Performance Ihrer Anwendung zu verbessern, verwendet Hibernate einen Cache(Second Level Cache) welcher sowohl bei den Entities als auch bei den abgesetzten Queries greifen kann. Per default sind alle Caches für die Entities aktiviert. Für alle erzeugten Queries müssen diese Manuell aktiviert werden.

Architekturübersicht

  • First Level Cache: Eigentliche Objektebene, bezogen auf die Usersession, da jeder User nach einem Query seine eigenen Objekte im Speicher hält.
  • Second Level Cache: Eigentlicher Cache, stellt Caching für alle Usersessions bereit
  • JDBC: Schreibt und Liest Daten aus der Datenbank
  • Database: Hält die Daten persistent (Persistenzebene)

Weitere Inhalte