Datenbank-Entwicklung

Noch keine Datenbank vorhanden:

  1. Neue Datenquelle in RapidClipse anlegen
  2. Datenmodell in RapidClipse designen - Anlegen aller Entities in RapidClipse 
  3. Datenbank anhand des Entity-Modells automatisiert generieren lassen

Datenbank bereits vorhanden:

  1. Neue Datenquelle in RapidClipse anlegen und Verbindung zur Datenbank herstellen
  2. Datenbank-Metadaten-Import durchführen und alle benötigten Entities automatisiert generieren lassen
Hinweis:
  • Änderungen und Erweiterungen am Datenmodell werden ausschließlich durch Änderungen an den Entities vorgenommen, mit anschließendem Datenbank-Update.
  • Es dürfen keine Änderungen oder Erweiterungen mehr direkt an der Datenbank per Datenbank-Administrations-Frontend vorgenommen werden.