Formatierung (Converter)

Mit dem Converter Assistenten können Sie UI-Komponenten eine Formatierung zuweisen. Zur Laufzeit werden die von der UI-Komponente angezeigten Werte dann automatisch entsprechend formatiert. Die Formatierung, z.B. ein Währungszeichen, verändert ausschließlich die Darstellung des Wertes. Der Wert selbst wird durch die Formatierung, z.B. $ oder nicht verändert. Eine Ausnahme ist die Formatierung mit %, bei der auch der Wert entsprechend verändert wird.  

Parameter:
  • None - Der Wert wird unformatiert dargestellt.
  • Number -
    • Type - Konvertiert den Wert in den ausgewählten Datentyp.
    • Locale - Verwendet eine länderspezifische Schreibweise (Lokalisierung). Bei Default wird die Ländereinstellung des Client verwendet.
    • Format >
      • Number - Formatiert den Wert als Zahl. 
      • Currency - Nimmt Bezug auf die bei Number ausgewählte Ländereinstellung und formatiert den Wert mit dem entsprechenden Währungszeichen. 
      • Percent - Multipliziert den Wert mit 100, um diesen in einen Prozentsatz umzuwandeln und hängt das % Zeichen an. Der Wert muss im Dezimalformat vorhanden sein (z.B. 0,1) um korrekt als Prozentsatz (10%) angezeigt zu werden. und
    • Grouping used
    • Minimum integer digits - Stellt den Wert min. mit den angegebenen Stellen dar. Kleinere Werte werden mit Nullen aufgefüllt, z.B. 000125.
    • Maximum integer digits - Stellt den Wert max. mit den angegebenen Stellen dar. Darüber hinaus vorhandene Stellen werden abgeschnitten.
    • Minimum fraction digits - Stellt den Wert min. mit den angegebenen Dezimalstellen dar.
    • Maximum fraction digits - Stellt den Wert max. mit den angegebenen Dezimalstellen dar. Darüber hinaus vorhandene Dezimalstellen werden abgeschnitten.
    • Rounding mode - Rundet den Wert gemäß der Einstellung UP, DOWN, CEILING, FLOOR, HALF-UP, HALF-DOWN, HALF-EVEN, UNNECESSARY.
    • Decimal separator always shown - Zeigt immer einen Dezimalpunkt an. 
    • Grouping size -
    • Multiplier - Multipliziert den Wert mit dem angegebenen Wert.
    • Negative prefix - Fügt bei negativem Wert das angegebene Präfix davor.
    • Negative suffix - Hängt bei negativem Wert das angegebene Suffix an.
    • Positive prefix - Fügt bei negativem Wert das angegebene Präfix davor.
    • Positive suffix - Hängt bei positivem Wert das angegebene Suffix an.
  • Date >
    • Locale - Verwendet eine länderspezifische Schreibweise (Lokalisierung). Bei Default wird die Ländereinstellung des Client verwendet.
    • Format >
      • Date + Time - Zeigt das Datum mit Uhrzeit an.
      • Date - Zeigt nur das Datum an.
      • Time - Zeigt nur die Uhrzeit an.
    • Date style - Verwendet für das Datum die angegebene Schreibweise Default, Full, Long, Medium, Short.
    • Time style - Verwendet für die Uhrzeit die angegebene Schreibweise DefaultFullLongMediumShort.
    • Pattern - Formatiert das Datum nach den angegebenen Regeln.
  • Boolean - Ersetzt die Boolschen Wert true und false durch die angegebenen Bezeichnungen, z.B. Yes und No.
UI-Komponenten: